übergewältigt zu werden übergewältigt zu werden fertig sind
  Feodossija, Krim. Die Erholung in Feodossija  
HOME • DIE REZENSIONEN КЛрЂРК+- •  DIE SUCHE RU DE ES FR UA BY EN    
die Erholung in Feodossija
  • die Saisons und das Publikum
  • die Wohnfläche, eine Ernährung
  • die Kurfaktoren
  • die Natur und die Naturschutzgebiete
  • die Historischen Ereignisse
  • Feodossija
  • Ajwasowski, Ufer-
  • Koktebel, Karadag
  • Alte Krim, Kirower
  • Belogorsk und Ak
  • die Übersicht der Strände und der Parks
  • Naturism
  • die Sicherheit und die Hygiene
  • die Unterhaltungen, die Restaurants
  • die Märkte, die Geschäfte
  • die Sorten der Weintraube
  • die Weinbereitung
  • die Ereignisse und die Feiertage
  • das Tauchen und der Wassersport
  • die Luftschifffahrt
  • das Rollen nach der Unwegsamkeit
  • die Bankdienstleistungen
  • die Verbindung, der Kommunikation
  • die Räte den Autotouristen
  • die Karte Feodossijas
  •  
    anderes


  •  
    die Heilstätten Feodossijas
  • Cанаторий ' die Welle '
  • das Sanatorium ' der Aufgang '
  • ZWS
  • ' der Blaue Golf '
  • ' die Goldene Küste '
  • ' Krimprimorje '
  • ' die Bucht Serdolikowaja '
  • die Pension ' Feodossija '
  • die Pension ' Donbass '
  • die Basis der Erholung ' Aj-Petri '
  • der Strom ' der Goldene Strand '
  • die Basis der Erholung ' die Strafe-dag '
  • die Basis der Erholung ' Ljubawa '
  • die Basis ' Primorje '
  • die Basis der Erholung ' Reasko '
  • B/o ' die Windrose '
  • DOL ` die Scharlachroten Segel `
  • DOL ` die Birke `
  • DOL ' Berg- '
  • DOL ` der Delphin `
  • das Dock ' Koktebel '
  • das Dock ' Morjatschok '
  • DOL ` der junge Adler `
  • das Dock ` der Planet `
  • DOL ' See- '
  • DOL ` die Heimat der Welt `
  •  
    anderes








  •  
    die Karte
    ru es by de ua fr en
     
    der Wechselkurs, das Wetter


     

    о_здравницах. Die Pension ' der Blaue Golf '. Für die normale Nummer prijd±tsja,

    übergewältigt zu werden

    war Unsere Anreise 20. Juni bis 1. Juli, 2005.

    Noch haben in turagenstwe uns gesagt, dass ganz vor kurzem in der Pension die Reparatur gemacht haben... Ich weiß nicht, es kann irgendwo die Reparatur und war gemacht, aber nicht in unserem Körper (wir waren im 2. Körper, jenen der neben dem Schwimmbad).

    Nur sind wir angekommen, hätten 2 Stunden in der Reihe stillgestanden was registriert zu werden... Später haben uns die Nummer gegeben, wir sind gegangen zum Körper und hier... Es hat sich herausgestellt, dass unsere Nummer von des gestrigen Tages beschäftigt ist. Später hat uns der Verwalter im Körper andere Nummer angeboten, wir sind dorthin, und dort hinaufgestiegen!!! Die Notnummer in den sypetsja der Putz von der Wände, die Möbel zerstört ist, und überhaupt siedeln dorthin niemanden seit langem an!!! Nach diesem Quatsch, ich bin gegangen, zu schimpfen, worauf der Verwalter im Körper mir hat gesagt, dass Sie die Mädchen, von hier aus stürzen, bei mir gibt es keine freie Nummern! Ich bin gegangen, zur Frau zu schimpfen, die uns ansiedelte. Und sie hat die Nummer mit Aussicht auf das Meer und des Berges sofort gegeben!!! Die Möbel und die Reparatur natürlich waren einfach uschastnyje dort, die Wahrheit das Wasser garjatschaja war fast ganze Tage (außer der Nacht) und man konnte im Prinzip leben. So dass sehr geehrt sich erholend, fertig seien Sie, dass für die mehr oder weniger normale Nummer prijd±tsja übergewältigt zu werden. Und es muss man sofort machen, und, sitzen und nicht warten, dass es Ihnen es so einfach ist werden geben.

    Und überhaupt, das Wetter, die Stelle, die Ortsbewohner... Aller ist einfach ausgezeichnet. Die Preise für die Früchte auf viel niedriger Kiewer, ist das Meer beim Körper, die Luft einfach toll gerade. Auf der Uferstraße ist es kafeschek, auf den verschiedensten Geschmack und den Geldbeutel sehr viel. Die Diskos ist, aber allen diese für die Schüler und die Studenten der ersten Kurse.

    Füttern wenig es ist nicht lecker, aber man kann leben.

    Das Schwimmbad: er befindet sich daneben die 2. Körper, und kostet 45 grn/Tag. Das Wasser chlorirowannaja 24-27 Grad. Für dieser Geld du kannst den ganzen Tag plätschern. Und berücksichtigend, dass die Temperatur des Wassers im Meer 14-16 Grad und dort zu baden war war es einfach unmöglich, so war das Schwimmbad sehr übrigens.

    Betreffs der Exkursionen, so ist es sie sehr viel einfach. Wenn im Begriff sein werden, auf die Südküste zu fahren, seien Sie dazu fertig, dass man bis zu Jalta aus Koktebelja, 4 (!) Stunden zu fahren, deshalb auf

    berichten muss
    der Autor: Lida
    Ist es Aufgestellt: 9 10 2005
    Ist Durchgesehen: 1729 Male ()
    die Einschätzung der Erzählung: Good

    [ Rezension ]

    [ die Rezensionen der Touristen - die Hauptseite ]


    © i-feodosia.com 2004-2009. Bei dem Nachdruck der Materialien aufgestellt auf der Webseite, ist die gerade Hyperverbannung auf die Erholung in Feodossija