zu leben zu leben zu finden war
  Feodossija, Krim. Die Erholung in Feodossija  
HOME • DIE REZENSIONEN КЛрЂРК+- •  DIE SUCHE RU DE ES FR UA BY EN    
die Erholung in Feodossija
  • die Saisons und das Publikum
  • die Wohnfläche, eine Ernährung
  • die Kurfaktoren
  • die Natur und die Naturschutzgebiete
  • die Historischen Ereignisse
  • Feodossija
  • Ajwasowski, Ufer-
  • Koktebel, Karadag
  • Alte Krim, Kirower
  • Belogorsk und Ak
  • die Übersicht der Strände und der Parks
  • Naturism
  • die Sicherheit und die Hygiene
  • die Unterhaltungen, die Restaurants
  • die Märkte, die Geschäfte
  • die Sorten der Weintraube
  • die Weinbereitung
  • die Ereignisse und die Feiertage
  • das Tauchen und der Wassersport
  • die Luftschifffahrt
  • das Rollen nach der Unwegsamkeit
  • die Bankdienstleistungen
  • die Verbindung, der Kommunikation
  • die Räte den Autotouristen
  • die Karte Feodossijas
  •  
    anderes


  •  
    die Heilstätten Feodossijas
  • Cанаторий ' die Welle '
  • das Sanatorium ' der Aufgang '
  • ZWS
  • ' der Blaue Golf '
  • ' die Goldene Küste '
  • ' Krimprimorje '
  • ' die Bucht Serdolikowaja '
  • die Pension ' Feodossija '
  • die Pension ' Donbass '
  • die Basis der Erholung ' Aj-Petri '
  • der Strom ' der Goldene Strand '
  • die Basis der Erholung ' die Strafe-dag '
  • die Basis der Erholung ' Ljubawa '
  • die Basis ' Primorje '
  • die Basis der Erholung ' Reasko '
  • B/o ' die Windrose '
  • DOL ` die Scharlachroten Segel `
  • DOL ` die Birke `
  • DOL ' Berg- '
  • DOL ` der Delphin `
  • das Dock ' Koktebel '
  • das Dock ' Morjatschok '
  • DOL ` der junge Adler `
  • das Dock ` der Planet `
  • DOL ' See- '
  • DOL ` die Heimat der Welt `
  •  
    anderes








  •  
    die Karte
    ru es by de ua fr en
     
    der Wechselkurs, das Wetter


     

    о_Феодосии. Es ist Am besten, neben dem Markt

    zu leben

    war Ich in feodossii Mitte August. Die Strände in der Stadt schrecklich - ist es schmutzig, zu liegen es hat keinen Platz auch der Kiesel. Wenn du ins Wasser vorbei eingehst schwimmen die Pakete und die Becher...
    Aber "den goldenen Strand" ganz andere Sache - pessotschik. Aber, den Eingang auch nicht best - neben der Küste das Gras, der Meter 5 muss man gehen.
    "Bis zum goldenen Strand" ist es chat auf dem kleinen Bus notwendig, die von den Menschen bis zur Grenze eingeschlagen werden. Das Fahrgeld - 2 griwny.
    Neben dem goldenen Strand gibt es "117 Strand". Dort ist mehr es als die Menschen, als auf golden, aber dort spielt die Musik und es gibt die Seelen.
    Wir lebten im Stadtzentrum, nahmen den Anbau mit der Küche, zwei Zimmer und 5ю von den Betten für 40$/Tag ab.
    Aber, wenn allen abzuwiegen, so ist es am besten, neben dem Markt zu leben - dort das Essen zu kaufen, am Tag, auf den Strand zu fahren, und dem Abend kann man bis zur Uferstraße (dort nicht weit) spazieren gehen.
    Leicht konnte man die gute Wohnung für 6$ finden. Und für sich 8 überhaupt und anstrengen es muss nicht.
    Auf der Uferstraße befinden sich etwas Klubs. Grössest - die Wasserwelt, der Baron und arkadija. Im Letzten war nicht, aber sagen den Normalen. Der Baron ist der Kneipe ähnlich. Das Unterhaltungsprogramm dort - der harte Striptease, dabei der Besucher. Und die Wasserwelt der Klub rein für die Jugend, die Wahrheit dort ist es malaletok viel. Nach den Ausgehtagen - pennoje die Show.


    der Autor: pascha, der Student
    Ist es Aufgestellt: 9 01 2007
    Ist Durchgesehen: 2 Male ()
    die Einschätzung der Erzählung: Best

    [ Rezension ]

    [ die Rezensionen der Touristen - die Hauptseite ]


    © i-feodosia.com 2004-2009. Bei dem Nachdruck der Materialien aufgestellt auf der Webseite, ist die gerade Hyperverbannung auf die Erholung in Feodossija